Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the House.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Senior Technical Consultant ABAP IS-U (m/w/d)
Referenz: 11109-AR
Datum: 16.10.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein hoch spezialisierter Dienstleister.
 

Senior Technical Consultant ABAP IS-U (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Entwurf, Design und Spezifikation der SAP-Entwicklungsaufträge im IS-U.
Durchführung, Programmierung und Qualitätssicherung von SAP Erweiterungen.
Abbildung, Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden SAP Komponenten.
Vorbereitung und Abhaltung von Workshops mit Anwendern bzw. Auftraggebern.
Organisation/Steuerung von gemischt besetzten Arbeitsgruppen (Fachseiten, IT-Personal).
Selbstständige Planung und eigenverantwortliche Durchführung von (Teil-) Projekten und Changes mit dem Schwerpunkt im Bereich SAP ABAP/4.
 

Ihr Profil:

Sie bringen einen guten Abschluss einer Uni oder FH mit, oder verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung.
Sie verfügen über mindestens 2 Jahre praktische Erfahrung in den Entwicklungs- und Migrationswerkzeugen von SAP.
Sie verfügen über ein solides technisches Grundverständnis in ERP Systemen und Architekturen sowie über fachliches Knowhow im Umfeld von EVU.
Sie arbeiten ergebnisorientiert, treten verbindlich auf und sind ein starker Kommunikator, sowohl im Team als auch auf allen anderen Unternehmensebenen.
Sie sprechen fließend deutsch.
Eine geringe Reisetätigkeit (max. 20%) ist für Sie kein Problem.
 

Angebot:

Sie arbeiten in einem hochmodernen Umfeld und werden mit täglich wechselnden und neuen Herausforderungen konfrontiert. Dabei erarbeiten Sie sich systematisch neue fachliche und persönliche Qualifikationen.
Sie werden zügig Verantwortung übernehmen und Freiraum für Ihre Ideen haben.
Sie werden in Ihren fachlichen und persönlichen Skills systematisch gefördert.
Kollegen im Team und Führungskräften ist es wichtig, dass jeder Mitarbeiter sich persönlich und fachlich gefördert und geschätzt fühlt und eine langfristige gemeinsame Perspektive verfolgt.
Geboten wird ein krisensicherer Arbeitsplatz mit einem leistungsbezogenen Vergütungspaket und attraktiven Zusatzleistungen.
Benefits: sicherer, krisenfester Arbeitsplatz bei einem Unternehmen in öffentlicher Hand, auf Wunsch Gleitzeitkonto mit Abfeiern oder Ausbezahlen der Überstunden oder Vertrauensarbeitszeit möglich, 39-Stundenwoche mit nur wenigen Überstunden, Firmenwagen gegen Gehaltsverzicht möglich, Home Office verhandelbar.