Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Tree.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
(Senior) Inhouse Consultant SAP SD/MM/WM (m/w/d)
Referenz: 11993-TB
Datum: 26.06.2020

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein wachsendes Unternehmen der Produzierneden Industrie – gehobener Mittelstand.
 

(Senior) Inhouse Consultant SAP SD/MM/WM (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Als SAP Allrounder sind Sie für das Business der erste Ansprechpartner im Unternehmen für Ihren Bereich. Zu Ihren Aufgaben gehören die Folgenden:
 
Fortwährende Optimierung der vorhandenen Prozesse und Prüfung neuer Technologien.
Individuelle Beratung der Fachbereiche. Schnittstelle zwischen Business und IT.
Übernahme von Tätigkeiten im Customizing.
Federführende Begleitung der Einführung von S/4 HANA. Projektleitung / Teilprojektleitung.
Steuerung externer Dienstleister.
Schulung der User, Erstellen von Know-how-Dokumentationen.
Die Stelle besteht aus Projekt und Tagesgeschäft. Fokus sind SAP SD und MM. Hinzu kommen WM/EWM und (in geringem Umfang) PP.
 

Ihr Profil:

Sie besitzen einen Universitätsabschluss, eine Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation.
Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse in SD ODER MM/WM – idealerweise in mindestens einer der genannten Komponenten.
Know-how in weitere SAP Logistikmodulen wäre von Vorteil. Wünschenswert wären (Grund)-Kenntnisse in ABAP oder PP.
Sie sprechen Deutsch auf Level C1 und idealerweise projekttauglich Englisch.
Eine Reisetätigkeit von 30% vom Standort in Oberösterreich bzw. 40% vom Standort im Sauerland ist für Sie kein Problem.
 

Angebot:

Die bevorstehende S/4 HANA-Einführung bietet Ihnen eine modernste technogische Umgebung.
Sie haben die Möglichkeit, Ihr Profil breiter aufzustellen, ohne Ihre Kernkompetenz zu vernachlässigen.
Eine 35-Stundenwoche mit Überstundenregelung und 30 Tagen Urlaub sorgen für eine gute Work-Life-Balance.
Weitere Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement.