Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Cup.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
(Senior) Consultant und Koordinator SAP FI/CO (m/w)
Referenz: 9160-TZ
Datum: 10.10.2018

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein führendes Unternehmen im Bereich der produzierenden Industrie - gehobener Mittelstand und Marktführer in einer attraktiven Zukunftsbranche.
 

(Senior) Consultant und Koordinator SAP FI/CO (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Im Rahmen der Stelle wären Sie erster Ansprechpartner im Unternehmen für SAP FICO. In diesem Rahmen würden Sie direkt an den Leiter Rechnungswesen berichten. Die Vakanz beinhaltet klassisches Projekt und Tagesgeschäft. Zu Ihren Aufgaben gehören – unter anderem – die Folgenden.
 
Analyse und Dokumentation von betrieblichen Prozessen und operativen Abläufen; Prüfung der Abbildungsmöglichkeiten in den Modulen SAP FI/CO und deren Umsetzung.
Design neuer Lösungsmöglichkeiten zwecks besserer Durchdringung des hauseigenen SAP FICO.
Leitung und Teilleitung nationaler und internationaler Rollouts in den entsprechenden Tochtergesellschaften. Koordination externer Dienstleister, Steuerung von Releasewechseln und Upgrades.
Bearbeitung von Change Requests.
Betreuung, Support und Schulung der SAP-Anwender.
Intensiver fachlicher Austausch mit dem Business und den anderen Experten im SAP Team.
Vergabe und Pflege von Berechtigungen.
 

Ihr Profil:

Sie bringen einen Abschluss einer Universität oder einen Ausbildungsabschluss mit, oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
Zudem blicken Sie auf mindestens vier Jahre Berufserfahrung in SAP FI UND/ODER SAP CO zurück.
Sie sprechen Deutsch auf mindestens Niveau C1 und haben projekttaugliche Englischkenntnisse. Sollten Sie sich in die englische Sprache noch weiter einarbeiten müssen, würde Ihnen hierfür die entsprechende Zeit zur Verfügung gestellt.
Ebenfalls sind Sie bereit, im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (max.20%) zu unternehmen.
 

Angebot:

Geboten wird eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihr Know-how in vielseitigen Projekten einsetzen und perfektionieren können.
Mit ECC 6.0 plus Enhancement Package 7 befinden Sie sich auf einem technololgisch modernen Niveau.
Es erwartet Sie eine 40-Stundenwoche mit entsprechender Überstundenregelung sowie entsprechender Gleitzeit.
Großer Wert wird auf ein angenehmes, förderndes und eigene Spielräume zulassendes Arbeitsumfeld gelegt.
Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, verschiedenste Freizeitangebote wahrzunehmen, die das Unternehmen seinen Angestellten bietet, um das gemeinsame Miteinander zu fördern. Ebenfalls die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird sehr ernst genommen. Zudem finden Sie ein unternehmenseigenes Betriebsrestaurant vor.