Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Plane.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
(Senior) Consultant SAP Logistik und angrenzende Bereiche (m/w/d)
Referenz: 10612-TZ
Datum: 28.01.2019
 

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein sehr erfolgreiches, global agierendes Unternehmen aus dem Bereich High-Tech
 

(Senior) Consultant SAP Logistik und angrenzende Bereiche (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Im Rahmen dieser Allrounder-Stelle und des entsprechenden Teams haben Sie die Möglichkeit, alle relevanten SAP Logistikprozesse übergreifend abzudecken - bis hin in Richtung Finanzen.
 
Design von Lösungen – Fokus SAP Logistik. Fortwährende Optimierung der Prozesse.
Begleitung internationaler Rollouts und Leuchtturmprojekte, Projektleitung.
Steuerung externer Entwicklungsexperten nach agilen Methoden.
Optimierung und Erweiterungen der Standard Template Designs.
Aktive Begleitung des unternehmensweiten Digitalisierungsprozesses.
Beratung der Fachbereiche hinsichtlich Lösungen im Bereich SAP Logistik - modulübergreifend.
Erarbeiten von Know-how-Dokumentationen und Durchführen von Know-how-Transfers in die Fachbereiche.
Durchführung des System-Customizings in Ihrem Kernmodul / Ihren Kernmodulen. Fehleranalyse und Fehlerbehebung.
Steuerung externer Dienstleister.
Die Stelle besteht aus Projekt und Tagesgeschäft.
 

Ihr Profil:

Sie besitzen einen Universitätsabschluss, eine Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation.
Darüber hinaus blicken Sie auf mehrjährige Erfahrungen in SAP EWM ODER WM ODER MM ODER PP ODER QM zurück. Idealerweise besitzen Sie Integrationskenntnisse zu SAP FI und / oder CO.
Zudem besitzen Sie prozessübergreifende Logistikkenntnisse.
Wünschenswert wäre Erfahrung in unternehmensweiten Digitalisierungsprozessen. Ebenfalls wünschenswert wäre Erfahrung in der Steuerung von SAP Entwicklern - idealerweise agil.
Sie sind ein anerkannter Sparring Partner der Fachbereiche und dessen Management.
Projekttaugliche Englischkenntnisse sind aufgrund der Internationalität erforderlich. Zudem verfügen Sie über Deutschkenntnisse auf mindestens Level B2.
Gelegentliche Dienstreisen (20% bis 30%) machen Ihnen nichts aus.
 

Angebot:

Sie arbeiten in einem führenden Unternehmen einer attraktiven, zukunftszugewandten Branche in einem internationalen Umfeld.
Überdies können Sie sich fachlich breit aufgstellen, oder Ihren Kernbereich zu verlieren.
Darüber hinaus kommen Sie mit hochmodernen Themen wie S/4 HANA, IOT und Cloud-Themen in Kontakt.
Eine sehr gute Work-Life-Balance bei gleichzeitig sehr starker individueller Flexibilität der Arbeitszeiten ermöglichen es in jeder Lebenssituation, Beruf und Privatleben miteinander in Einklang zu bringen.
Sehr gezielte individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten bieten Ihnen die Option, immer auf dem neusten Stand Ihres Fachgebietes zu bleiben.
Weiteres Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, umfangreiches Gesundheitsförderungsprogramm inklusive Sportprogramme.