Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Tree.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
(Senior) Consultant SAP BW on HANA / BO (m/w)
Referenz: 10079-TZ
Datum: 18.04.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Unternehmen der produzierenden Industrie im Raum Stuttgart.
 

Interner (Senior) Consultant SAP BW on HANA / BO (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Fokus der Vakanz ist das SAP BW on HANA Backend. Darüber hinaus begleiten Sie die Einführung von LUMIRA und Analysis for Office – inklusive internationaler Rollouts. Darüber hinaus fallen im Einzelnen folgende Aufgaben an.
 
Bau von DSO Providern, Cubes, Multicubes sowie von Reports und ETL-Szenarien.
Verantwortung für die Weiterentwicklung, Anpassung und Optimierung der Prozesse und deren effiziente Umsetzung in enger Zusammenarbeit mit den Process Ownern.
Konzeption von durchgängigen Reportinglösungen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen.
Begleitung nationaler und internationaler Projekte. Teilprojektleitung.
Planung einer Roadmap, Durchführung einer Machbarkeitsstudie im Bereich SAP BW4HANA.
Steuerung und Betreuen des projektbegleitenden Change Management Prozesses in der Linienorganisation.
Koordination externer Dienstleister.
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung, ein Studium oder eine vergleichbare Qualifikation.
Zudem bringen Sie mehrjährige Erfahrung in SAP BW / Backend mit. Kenntnisse in SAP BW on HANA und BO wären von Vorteil.
Sie agieren kundenorientiert und streben danach, ein optimales Ergebnis für die jeweiligen Anforderer zu erarbeiten. Mit Konflikten gehen Sie diplomatisch um und lösen diese effizient.
Deutsch sprechen Sie auf mindestens Niveau B2, idealerweise sprechen Sie projekttauglich Englisch.
Eine Reisetätigkeit fällt nur selten an (5% bis 10%), da viele Aufgabe remote gelöst werden.
 

Angebot:

Sie arbeiten in einem technologisch modernen Umfeld bei einem Traditionsunternehmen der Region.
Nach der Probezeit gibt es die Möglichkeit auf einen Tag Homeoffice pro Woche. Ergänzt wird dies mit einer insgesamt guten Work-Life-Balance mit einer fairen Überstundenregelung und 30 Tagen Urlaub pro Jahr.
Auch die Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie wäre gegeben.
Weitere Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten, diverse Angebote in Sport und Freizeit, finanzielle Unterstützung bei der Mobilität.