Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha
captcha

Ich bin damit einverstandenm dass meine Daten gespeichert und im Rahmen der Bearbeitung dieser Anfrage verarbeitet werden. Alle Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt.
(Senior) Consultant / Business Architect SAP BI / BW on HANA (m/w)
Referenz: 7791-TB
Datum: 25.08.2017

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein weltweit führendes Unternehmen der produzierenden Industrie am Standort Stuttgart. Das Unternehmen ist Marktführer und weltweit größter Anbieter in seinem Segment.
 

(Senior) Consultant / Business Architect SAP BI / BW (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Entwurf und Design von SAP BW Lösungen
Systematische Fortentwicklung bestehender SAP BW Lösungen in enger Zusammenarbeit mit den internen Anforderern und Anwendern.
Sicherstellen der User-Akzeptanz sowie Schließung bestehender Knowhow-Lücken aufseiten der Anwender.
„Schnittstellenfunktion“ zwischen Business und IT. Steuerung von Subauftragnehmern oder Offshore-Mitarbeitern, sowie Durchführung von Qualitätskontrollen (bspw. für von extern zugelieferte Implementierungsbausteine).
Beobachtung neuer Markt- und Technologietrends.
Projekt- und Teilprojektmanagement im Bereich SAP BW.
 

Ihr Profil als (Senior) Consultant / Business Architect SAP BW (m/w):

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Qualifikation.
Sie blicken auf mehrjährige Erfahrungen in SAP BW Projekten zurück, die Sie in einem international agierenden Unternehmen unter Beweis gestellt haben.
Sie erkennen komplexe betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und argumentieren überzeugend auf Prozessebene.
Wünschenswert wären (Grund-)Kenntnisse in HANA oder Projekterfahrung im Bereich von In-Memory-basierten BI Lösungen.
Sie können im Unternehmen überzeugend Ihre Vorhaben und Vorgehensweisen präsentieren und für diese eintreten.
Aufgrund der internationalen Ausrichtung verfügen Sie über gute Englischkenntnisse.
Sie sind bereit, im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (max.20%) zu unternehmen.
 

Das Angebot:

Sie werden in der anspruchsvollen Projekttätigkeit mit täglich wechselnden Problemstellungen einer komplexen und erfolgreichen Organisation in Berührung kommen.
Sie werden zügig Verantwortung übernehmen und Freiraum für Ihre Ideen haben.
Sie erwartet eine verantwortungsvolle Herausforderung mit ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven.
Weitere Benefits dieser Position: sicherer Arbeitsplatz bei einem renommierten Global Player der Branche, (abh. vom Gehalt) Überstundenregelung. Umfassende Sozialleistungen, Möglichkeit gelegentlich von zu Hause zu arbeiten.