Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha
captcha

Ich bin damit einverstandenm dass meine Daten gespeichert und im Rahmen der Bearbeitung dieser Anfrage verarbeitet werden. Alle Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt.
(Senior) Berater SAP Logistik (m/w) - internationale Rollouts - 35-Stundenwoche
Referenz: 9365-TZ
Datum: 03.09.2017

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein führendes Unternehmen der produzierenden Industrie mit Hauptsitz im Raum Hamburg, mehreren Standorten in Deutschland und weltweiten Vertriebsniederlassungen.
 

(Senior) Berater SAP Logistik (m/w) – internationale Rollouts

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Angesichts der grundlegenden Neuausrichtung und Modernisierung der unternehmensweiten IT wird das vorhandene SAP-Team erweitert. Zu Ihren Aufgaben gehören die folgenden:
 
Begleitung anspruchsvoller internationaler Rolloutprojekte.
Vorbereitung und Design von Implementierungsvorhaben in SAP Logistik.
Kontinuierliche Optimierung der Prozesse.
Erstellen der erforderlichen Systemobjekte im SAP (Customizing) Ihres Kernmoduls / Ihrer Kernmodule
Fehleranalyse und Behebung.
Projektleitung / Teilprojektleitung.
Erarbeiten von Know-how-Dokumentationen und Durchführen von Know-how-Transfers in die Fachbereiche.
Tägliche und enge Zusammenarbeit mit den Anwendern bzw. den Projektauftraggebern.
Koordination von internen und externen Projektmitarbeitern.
Da mehrere Stellen geplant sind, kann die Position bezüglich Ihrer Module noch individuell auf Sie zugeschnitten werden.
 
 

Ihr Profil:

Sie bringen einen guten Abschluss einer Universität, eine Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation mit.
Zudem besitzen Sie tiefgehende Kenntnisse in den Logistikprozessen.
Ebenfalls blicken Sie auf praktische Erfahrung in SAP SD oder LE oder MM oder EWM/WM oder SRM mit.
Eine geringe Reisebereitschaft (etwas 20% bis 30%) wäre für Sie kein Problem.
Neben Deutschkenntnissen auf Niveau C1 besitzen Sie projekttaugliche Englischkenntnisse.
 
 

Das Angebot:

Sie arbeiten aktiv am Redesign der IT mit und können so von Beginn an Ihre eigenen Vorstellungen einbringen.
Ihr Arbeitgeber bietet Ihnen zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, um Ihnen ein schnelles berufliches Weiterkommen zu sichern.
Neben einer entsprechend leistungsgerechten Vergütung werden Ihnen weitere Zusatzleistungen angeboten, zum Beispiel eine betriebliche Altersvorsorge sowie finanzielle Unterstützung bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.
Eine faire Überstundenregelung auf Basis einer 35-Stundenwoche und 30 Tage Urlaub pro Jahr sorgen für eine sehr gute Work-Life-Balance. Ebenfalls die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist gegeben.