Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Flag.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
SAP Logistik Projektleiter / Program Manager (m/w)
Referenz: 10563-TZ
Datum: 15.03.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Markt- und Innovationsführer in seinem Marktsegment mit weltweiter Geschäftstätigkeit. Derzeit wird das SAP Team ausgebaut, da das Unternehmen ein weltweites SAP Template einführt. In diesem Zusammenhang wird ein fachlicher Lead gesucht.
 

SAP Logistik Projektleiter / Program Manager (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Analyse und Dokumentation von betrieblichen Prozessen und operativen Abläufen; Prüfung der Abbildungsmöglichkeiten im Rahmen eines SAP ERP basierten Templates.
Definition und leitende Einführung des SAP Templates an internationalen Standorten. Dabei: fachliche Steuerung eines Teams von aktuell sieben internen SAP Experten.
Abbildung, Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse, sowie Mitarbeit in Projekten (vorwiegend im Logistikumfeld).
Intensiver fachlicher Austausch mit dem Business und den anderen Experten im SAP Team.
Koordination / Leitung von internen und externen Projektmitarbeitern.
 

Ihr Profil als SAP Logistik Projektleiter / Program Manager (m/w):

Sie besitzen einen guten Abschluss einer Uni oder FH mit, oder verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung.
Sie bringen mehrjährige Erfahrung in mindestens einer der SAP ERP Logistikkomponenten mit: MM, PP, WM oder PS.
Sie beraten in technischen Fragen rund um SAP ebenso kompetent wie in den entsprechenden betriebswirtschaftlichen Problem- und Aufgabenstellungen. Dabei können Sie die Fachbereiche eines produzierenden Unternehmens umfassend anleiten.
Führungserfahrung (als Projekt- oder Teamleiter) ist wünschenswert.
Sie sind kundenorientiert und überzeugen durch Engagement, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke.
Sie sprechen mindestens gut Englisch. Eine zweite Fremdsprache wäre wünschenswert.
Eine geringe Reisetätigkeit (max. 20-30%) ist für Sie kein Problem.
 

Das Angebot:

Sie arbeiten mit den modernsten Technologien und nach dem Vorbild von Best Business Practices im SAP- und IT-Umfeld.
Das Entwickeln und Umsetzen eigener Ideen wird systematisch gefördert und ermutigt. Es gibt umfassende Spielräume für eigene Gestaltungsansätze.
Sie werden in Ihren fachlichen und persönlichen Skills systematisch gefördert.