Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the House.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
SAP Logistik Consultant (m/w)
Referenz: 7947-HW
Datum: 15.07.2018

Ihr neuer Arbeitgeber:

Unser Kunde ist Markt- und Innovationsführer in seinem Marktsegment und verfügt über Niederlassungen in mehr als 10 Ländern. Vor Kurzen wurde das Sortiment erweitert, deshalb wird das SAP Team ausgebaut.
 

SAP Logistik Consultant (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Beratung und Unterstützung bei SAP MM/SD/LES Projekten; Analyse der relevanten Geschäftsprozesse, Bestandsaufnahme bei den Fachabteilungen, Definition des Soll-Konzepts.
Durchführung der Tests und Implementierung von SAP Fachanwendungen für die zu betreuenden Systemkomponenten.
Beratung der Anwender und des Managements der Anwenderorganisation in allen fachlichen und technischen Fragestellungen rund um SAP.
Intensiver fachlicher Austausch mit dem Business und den anderen Experten im SAP Team.
Verantwortung für den effizienten Projektablauf von der Anforderungsaufnahme, über Machbarkeitsanalyse bis hin zur Implementierung und der Fachbetreuung.
 

Ihr Profil als SAP MM/SD/LES Consultant:

Sie verfügen über einen der folgenden Ausbildungsabschlüsse: Diplom, Master, Bachelor, Magister oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Wirtschafts-, Natur-, oder Technikwissenschaften.
Sie sind ein versierter Experte der oben beschriebenen Aufgabenfelder und blicken hier auf eine mindestens 3-5 jährige erfolgreiche Tätigkeit zurück.
Kenntnisse von anderen SAP Modulen von Vorteil (FI,CO sowie BW)
Sie sind ein ausgewiesener Kenner der betrieblichen Abläufe und ihrer Entsprechungen bzw. Abbildbarkeit im SAP-System und bilden sich hier ständig weiter.
Sie gehen streng analytisch und nach Best Practice Modellen vor und agieren dabei immer in enger Abstimmung mit dem Team und den Anwendern.
Sie haben Spaß an international ausgerichteten Tätigkeiten und bringen auch die dafür erforderliche Sprachkompetenz (Englisch) mit.
Sie sind bereit, im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (max.20%) zu unternehmen.
 

Das Angebot:

Sie werden in der anspruchsvollen Projekttätigkeit mit täglich wechselnden Problemstellungen einer komplexen und erfolgreichen Organisation in Berührung kommen.
Sie finden ein die Eigeninitiative der Mitarbeiter förderndes Arbeitsklima vor und haben umfassenden Freiraum, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.
Sie erwartet eine verantwortungsvolle Herausforderung mit ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven.
Unsere Unternehmenskultur legt Wert auf Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter, sowie Spaß an der Arbeit im Team.
Sie erhalten zudem attraktive finanzielle Konditionen bei hoher Arbeitsplatzsicherheit in einem renommierten und erfolgreichen Unternehmen.