Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Heart.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Modulspezialist SAP MM/WM (m/w)
Referenz: 10120-AR
Datum: 30.04.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein führendes Unternehmen im Bereich der produzierenden Industrie mit internationaler Ausrichtung - gehobener Mittelstand.
 

Modulspezialist SAP WM/MM (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Verantwortung für die Betreuung des SAP-Moduls WM/MM und zentraler Ansprechpartner in allen Fragestellungen rund um die Module.
Unterstützung der gruppenweiten Einführung von SAP WM/MM.
Analyse und Optimierung vorhandener SAP- und Geschäftsprozesse.
Betreuung, Support und Schulung der SAP-Anwender.
Fachliche Führung und Koordination externer Dienstleister.
 

Ihr Profil:

Sie bringen einen guten Abschluss einer Uni oder FH mit, oder verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung.
Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in SAP WM/MM.
Sie haben übergreifende Praxis- und Prozesserfahrungen im SAP-Umfeld.
Sie agieren immer kundenorientiert und streben danach, ein optimales Ergebnis für die jeweiligen Anforderer zu erarbeiten. Mit Konflikten gehen Sie diplomatisch um und lösen diese effizient.
Sie besitzen gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Gelegentliche Dienstreisen (max. 20%) machen Ihnen nichts aus.
 

Angebot:

Sie arbeiten in einem hochmodernen Umfeld und werden mit täglich wechselnden und neuen Herausforderungen konfrontiert.
Sie finden ein die Eigeninitiative der Mitarbeiter förderndes Arbeitsklima vor und haben umfassenden Freiraum, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.
Sie erwartet eine verantwortungsvolle Herausforderung mit ausgezeichneten Entwicklungsperspektiven.
Unsere Unternehmenskultur legt Wert auf Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter, sowie Spaß an der Arbeit im Team.
Geboten wird ein krisensicherer Arbeitsplatz mit einem leistungsbezogenen Vergütungspaket und attraktiven Zusatzleistungen (Sozialleistungen/Kita-Platz).