Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Cup.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Interner (Senior) Entwicklungsexperte SAP MM/SD (m/w) - Option auf Modulbetreuung - Sehr gute Work-Life-Balance
Referenz: 9248-TZ
Datum: 14.11.2018

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein erfolgreiches Unternehmen des gehobenen Mittelstandes mit zahlreichen Niederlassungen in Süddeutschland.
 

Interner (Senior) SAP Entwicklungsexperte MM/SD (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Die Vakanz beinhaltet sowohl anspruchsvolle Entwicklertätigkeiten - inklusive Konzeption - als auch die Betreuung von SAP SD und MM - inklusive Customizing und Prozessoptimierung. Es besteht die Möglichkeit, als SAP Entwickler mit Konzeptionserfahrung die Modulverantwortung zu übernehmen und sich in die entsprechende Thematik einzuarbeiten.
 
Zu Ihren Tätigkeiten gehören die Folgenden:
Konzeption von Lösungen im Bereich SAP Entwicklung - Fokus Logistik.
Umsetzung der erarbeiteten Lösungen in ABAP (u.a. Schnittstellenentwicklung, Dynpros, Smartforms, SAPscript).
Gewährleistung der Qualitätssicherung systemübergreifender Prozesse und Software-Lösungen – Fokus SD und MM.
Durchführung von Changes mit dem Schwerpunkt SAP MM/SD.
Betreuung, Support und Schulung der SAP-Anwender.
Organisation/Steuerung externer Dienstleister.
Fokus der Vakanz ist die Prozessoptimierung und das Tagesgeschäft.
 

Ihr Profil:

Sie haben erfolgreich studiert, eine Ausbildung absolviert oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
Zudem blicken Sie auf mehrjährige Erfahrungen in SAP ABAP zurück.
Idealerweise besitzen Sie Know-how in ABAP OO.
Kenntnisse im Customizing von SD und MM wäre wünschenswert, jedoch nicht zwingend.
Deutschkenntnisse bringen Sie mindestens auf Niveau C1 mit.
Eine Reisetätigkeit fällt so gut wie nicht an.
 

Angebot:

Das Entwickeln und Umsetzen eigener Ideen wird systematisch gefördert und ermutigt.
Kollegen im Team und Führungskräften ist es wichtig, dass jeder Mitarbeiter sich persönlich und fachlich gefördert und geschätzt fühlt und eine langfristige gemeinsame Perspektive verfolgt.
Die Fluktuation innerhalb des Teams ist sehr gering.
Darüber hinaus erwartet Sie einen sehr gute Work-Life-Balance mit einer 38,5-Stundenwoche und 30 Tagen Urlaub im Jahr. Mögliche anfallende Überstunden können abgefeiert werden.
Der Standort ist sowohl mit dem PKW als auch mit dem ÖPNV sehr gut erreichbar.