Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Plane.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Interner (Senior) Consultant SAP Technologie (m/w/d)
Referenz: 10359-TZ
Datum: 17.03.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Unternehmen mit einer bundesweit einmaligen Marktposition im Bereich des Vertriebes und des Handels mit Spezialgütern.
 

Interner (Senior) Consultant SAP Technologie (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Design und Umsetzung innovativer Anforderungen für SAP-Implementierungsprojekten (wie etwa Cloud / Mobility).
Steuerung und Umsetzung von Migrationsprojekten sowie Installationen, Upgrades und Updates.
Übernahme der Systemverantwortung einer umfangreichen SAP Umgebung.
Übernahme von SAP-Systemverantwortung und -Betreuung in einer großen und technisch anspruchsvollen SAP-Systemumgebung.
Technischer Support für die betreuten SAP Systeme sowie Beratung und Unterstützung der Anwender und SAP Modulexperten in technischen Fragen zu SAP Infrastrukturthemen.
Proaktive Überwachung der SAP Systeme, sowie Optimierung der Performance.
System Monitoring, Reporting, Fehleranalyse und -behebung.
 
 

Ihr Profil:

Sie blicken auf ein abgeschlossenes Studium, eine Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation zurück.
Sie besitzen entsprechende Berufserfahrung als SAP Basis Experte.
Idealerweise haben Sie bereits Berührungspunkte zu modernen Technologien gehabt, wie etwa HANA-Themen, Cloud Themen und hybride Betriebsmodellen.
Sie bringen die Offenheit mit, sich in moderne Technologien einzuarbeiten.
Deutsch sprechen Sie auf mindestens Niveau C1. Ihre Englischkenntnisse sind idealerweise projekttauglich. Falls Sie im Beruf länger nicht mehr Englisch gesprochen habe, hätten Sie die Möglichkeit, Ihre Englischkenntnisse on the job aufzufrischen.
 
 

Das Angebot:

Sie arbeiten in einem Umfeld, das von gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen geprägt ist.
Geboten werden Ihnen zudem individuelle Entfaltungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit gezielter Weiterbildungen.
Sie werden in anspruchsvoller Tätigkeit mit täglich wechselnden Problemstellungen einer komplexen und erfolgreichen Organisation in Berührung kommen.
Eigene Gestaltungsansätze werden gefördert und gefordert.
Eine faire Überstundenregelung und 30 Tage Urlaub pro Jahr sorgen für eine gute Work-Life-Balance.
Die Stelle ist für 40 Wochenstunden ausgelegt - alternative auch für 35 Wochenstunden.
Flexible und auch familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sorgen für eine gute Balance zwischen Beruf und Privatleben.