Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Flag.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Business Process und Systems Consultant SAP SD (m/w)
Referenz: 10028-MJ
Datum: 01.02.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein führendes Unternehmen im Bereich der produzierenden Industrie - gehobener Mittelstand und Marktführer in einer attraktiven Zukunftsbranche.
 

Business Process und Systems Consultant SAP SD (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Mitwirkung an übergreifenden Konzepten im Bereich SAP SD (z. B. Architekturen von Anwendungen, qualitätssichernde Aspekte).
Erstellen der erforderlichen Systemobjekte im SAP SD (Customizing)
Kontinuierliche Optimierung aller relevanten Prozesse und Systemobjekte im Bereich SAP SD.
Erarbeiten von Know-how-Dokumentationen und Durchführen von Knowhow-Transfers in die Fachbereiche.
„Schnittstellenfunktion“ zwischen Business und IT im Rahmen von internationalen SAP Projekten.
2nd und 3rd Level Support.
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über einen der folgenden Ausbildungsabschlüsse: Diplom, Master, Bachelor, Magister oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Wirtschafts-, Natur-, oder Technikwissenschaften.
Das oben beschriebenen Fachgebiet SD beherrschen Sie aufgrund Ihrer mindestens 4jährigen Erfahrung.
Neben Ihren technischen Kenntnissen zeichnen Sie sich zudem durch tiefe Kenntnissen in den entsprechenden betriebswirtschaftlichen Abläufen, idealerweise in einem produzierenden Unternehmen aus. Ihre Kenntnisse im SAP werden ergänzt durch fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how.
Wünschenswert wären Kenntnisse (oder Grundkenntnisse) in weiteren SAP Modulen und SAP Komponenten.
Sie sind ein erfolgreicher Teamplayer, durchsetzungsstark und gleichzeitig diplomatisch geschickt bei der Verfolgung Ihrer Projektziele.
Auf Grund der Internationalität sprechen Sie sehr gut Deutsch und Englisch und sind bereit in einem Umfang von bis zu 40
% zu reisen.
 

Angebot:

Sie arbeiten in einem hochmodernen Umfeld und werden mit täglich wechselnden und neuen Herausforderungen konfrontiert. Dabei erarbeiten Sie sich systematisch neue fachliche und persönliche Qualifikationen.
Das Entwickeln und Umsetzen eigener Ideen wird systematisch gefördert und ermutigt. Es gibt umfassende Spielräume für eigene Gestaltungsansätze.
Sie werden von einem systematischen Entwicklungsprogramm unterstützt und begleitet. Auf diese Weise verbessern Sie Ihre fachlichen und persönlichen Skills immer mehr.
Großer Wert wird auf ein angenehmes, förderndes und eigene Spielräume zulassendes Arbeitsumfeld (flexible Arbeitszeiten) gelegt.
Geboten wird ein krisensicherer Arbeitsplatz mit einem leistungsbezogenen Vergütungspaket und attraktiven Zusatzleistungen wie 30 Tage Urlaub und einem Alterversorgungspaket.