Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Plane.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Applikationsverantwortlicher IBM Cognos (m/w)
Referenz: 10555-MJ
Datum: 15.03.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Unternehmen mit attraktiven Wachstumsperspektiven und herausragend erfolgreichem Geschäftsmodell.
 

Applikationsverantwortlicher IBM Cognos (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Technische und fachliche Konzeption von Extraktoren, Datenmodellen und Reports/Webreports.
Implementierung komplexer Datastaging-Prozesse im IBM Cognos.
Verantwortung für die Weiterentwicklung, Anpassung und Optimierung der Prozesse und deren effiziente Umsetzung in anspruchsvollen Projekten in enger Zusammenarbeit mit den Process Ownern.
Betreuung, Support und Schulung der Anwender.
Enge Abstimmung mit den Anforderern und dem Management der Fachbereiche.
Projekt- und Teilprojektmanagement im Bereich IBM Cognos.
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über einen der folgenden Ausbildungsabschlüsse: Diplom, Master, Bachelor, Magister oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Wirtschafts-, Natur-, oder Technikwissenschaften.
Sie blicken auf mehrjährige Erfahrungen in Projekten im Bereich IBM Cognos zurück, die Sie in einem international agierenden Unternehmen unter Beweis gestellt haben.
Sie sind ein anerkannter Sparring Partner der Fachbereiche und dessen Management.
Wünschenswert wären Kenntnisse (oder Grundkenntnisse) in SAP.
Sie können im Unternehmen überzeugend Ihre Vorhaben und Vorgehensweisen präsentieren und für diese eintreten.
Sie haben Spaß an international ausgerichteten Tätigkeiten und bringen auch die dafür erforderliche Sprachkompetenz (Englisch) mit.
Eine geringe Reisetätigkeit (max. 20%) ist für Sie kein Problem.
 

Angebot:

Geboten wird eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihr Know-how in vielseitigen Kundenprojekten einsetzen und perfektionieren können.
Sie finden ein die Eigeninitiative der Mitarbeiter förderndes Arbeitsklima vor und haben umfassenden Freiraum, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.
Ihre fachliche Entwicklung wird mit Ihnen in individuellen Vereinbarungen unterstützt.
Sie arbeiten in einem Umfeld, welches von gegenseitigem fachlichem und persönlichem Respekt gekennzeichnet ist.
Sie erhalten eine attraktive Vergütung, die der oben beschriebenen anspruchsvollen Aufgabe entspricht.