Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha
captcha

Ich bin damit einverstandenm dass meine Daten gespeichert und im Rahmen der Bearbeitung dieser Anfrage verarbeitet werden. Alle Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt.
(Senior) Berater SAP ABAP / ABAP OO (m/w)
Referenz: 9087-TZ
Datum: 14.05.2017

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Markt- und Innovationsführer in seinem Marktsegment mit weltweiter Geschäftstätigkeit. Derzeit wird das SAP-Team ausgebaut.
 

(Senior) Berater SAP ABAP / ABAP OO  (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Konzeption und Modellierung von Entwicklungsaufträgen in ABAP und ABAP OO.
Entwicklung von Schnittstellen (zum Beispiel ALE, iDOC, RFC).
Entwurf und Entwicklung diverser kundenspezifischer SAP Funktionalitäten und Integration in die unternehmensweiten SAP Anwendungen.
Beratung und sehr enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen.
Formularentwicklung (auch Adobe Forms).
Sicherstellen der User-Akzeptanz sowie Schließung bestehender Know-how-Lücken aufseiten der Anwender.
Überwiegend bewegen Sie sich bei Ihren Aufgaben in den SAP Logistik-Modulen.
 
Ihr Profil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation.
Darüber hinaus verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in der SAP Entwicklung und bringen gute Kenntnisse in ABAP sowie mindestens Grundkenntnisse in ABAP OO mit.
Sie sind kundenorientiert und überzeugen durch Engagement, sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke.
Sehr gute Englischkenntnisse sind aufgrund unserer Internationalität erforderlich. Ebenfalls sprechen Sie Deutsch auf mindestens Niveau C1.
Eine Reisetätigkeit fällt so gut wie gar nicht an.
 

Angebot:

Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive. Die Fluktuation im Unternehmen ist sehr gering.
Ihre Aufgabenstellung ist mit viel Verantwortung verbunden und stellt Sie täglich vor neue Herausforderungen in einem kontinuierlich wachsenden Unternehmen.
Es erwartet Sie eine faire Work-Life-Balance mit 30 Tagen Urlaub im Jahr und einer fairen Überstundenregelung.