Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha
captcha

Ich bin damit einverstandenm dass meine Daten gespeichert und im Rahmen der Bearbeitung dieser Anfrage verarbeitet werden. Alle Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt.
SAP Logistik Experte Inhouse (m/w)
Referenz: 8711-PP
Datum: 10.06.2017

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Markt- und Innovationsführer in seinem Marktsegment mit weltweiter Geschäftstätigkeit. Derzeit wird das SAP weltweit ausgerollt.
 

SAP Logistik Experte Inhouse (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

SAP-SCM-seitige Mitarbeit in Rollout- und Umsetzungsprojekten unter Berücksichtigung der fachlichen Anforderungen des Business. Aufgaben dieser Rolle bei Implementierung effizienter IT Lösungen insbesondere auf der Basis von verschiedenen SAP Systemen und Vorantreiben optimaler technischer Lösungen im Team.
Weiterentwicklung, Anpassung und Optimierung der Prozesse und deren effiziente Umsetzung in anspruchsvollen Projekten in enger Zusammenarbeit mit den Process Ownern.
Gelegentlich leiten Sie entsprechende Teilprojekte.
Intensiver fachlicher Austausch mit dem Business und den anderen Experten im SAP Team.
Erarbeitung der Vorgaben und Steuerung der externen Dienstleister, dabei Überwachen der Einhaltung vereinbarter Termine, des Budgets und der Qualität der erbrachten Leistungen.
Mitarbeit in Rollout Vorhaben - auch auf internationaler Ebene.
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Qualifikation.
Sie sind ein versierter Experte der oben beschriebenen Aufgabenfelder (mindestens zwei SAP Logistik Module kennen Sie vertieft; z.B. PP/MES, MM, LO/VC, WM/EWM, QM, PM, PLM, DM) und blicken hier auf eine mindestens 5 jährige erfolgreiche Tätigkeit zurück.
Sie haben integratives Know-how in Richtung benachbarter Module und mindestens Grundkenntnisse in der ABAP Programmierung.
Hohes Qualitätsbewusstsein, methodisches Vorgehen, zielorientiertes Planen und Umsetzen kennzeichnen Ihre Arbeitsweise.
Sie sprechen fliessend Deutsch und gut Englisch.
Sie sind bereit, im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (max.ca. 40%) zu unternehmen.
 

Das Angebot:

Geboten wird eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Ihr Know-how in vielseitigen Kundenprojekten einsetzen und perfektionieren können.
Sie übernehmen einen umfassenden Verantwortungsbereich mit entsprechender Handlungskompetenz.
Sie werden in Ihren fachlichen und persönlichen Skills systematisch gefördert.
Die Unternehmenskultur legt Wert auf Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter, sowie Spass an der Arbeit im Team. Hinzu kommen: Flexible Arbeitszeiten, ein attraktives Gehalt und gute Sozialleistungen.